Ansicht LAGZ-Ordner frontal
Handbuch zur Zahnmedizinischen Gruppenprophylaxe
15. Januar 2021
Show all

„KEIN RAUM“-Ausstellung Berlin

 
Ein brisantes Thema und eine faszinierende Frau mit Vision und Passion – diese Kombination macht es zu einem Projekt, über das sogar der Spiegel, die Zeit und "MitVergnügen Berlin" berichteten.

Die Fotografin Debora Ruppert fotografiert Menschen, die auf der Straße wohnen, berichtet über sie und ihre Geschichte und gibt denen ein Gesicht, die sonst in dieser Gesellschaft oft gesichtslos sind. Sie berührt die Herzen der Betroffenen, wenn sie ihnen Fotoabzüge ihrer Portraits schenkt und bewegt die Besucher der Wanderausstellung, die an verschiedensten Orten in Berlin zusehen ist. Besonders in Zeiten der Pandemie wird deutlich, wie schwer es ist, wenn man kein Zuhause, keinen Raum hat, um dem Aufruf der Regierung folge zu leisten: „Stay at home“.

Kunde:

Debora Ruppert Fotografie

Link:
www.street-life-berlin.de

Aufgabe:

Logo, Corporate Design & Printprodukte

 
 

Die Ausstellung

Fotocredits: Debora Ruppert